KA Portrait

Ein Gedanke ist so gut wie jeder andere. Nichts, was in ihm selber liegt, zeichnet ihn vor anderen aus. Ob er etwas taugt, zeigt sich erst, wenn er mit anderen Gedanken verwoben wird. Je mehr Verbindungen mit ihm geschlagen werden können, desto besser. Sind die Gedanken gut miteinander verknüpft, finden sich die Worte leichter – ganz unabhängig davon, um welches Wortgebilde es sich handelt.

Was ich bin

Autor

Diplom-Sozialwissenschaftler
Ausgebildeter Landwirt

 

Was ich mache



»Don't go Veggie!«
erschienen 2015 im Hirzel-Verlag.

Berliner Gespräch
Podiumsdisskussion
»Zwischen Anspruch und Wirklichkeit - Moderne Landwirtschaft im Meinungsbild der Gesellschaft«
Interview

ARTIKEL
NovoArgumente
Affentanz um toten Gorilla
Rezension zu Uwe Knops Buch »Ernährungswahn«
Großwildjagd: Löwe Cecil tot, Sack Reis fällt um
Tiere sind keine (besseren) Menschen
Das Tier ist nicht der Freund des Menschen
Rezension zu Hilal Sezgins Buch »Artgerecht ist nur die Freiheit«
Berliner Zeitung
Warum veganes Leben Unsinn ist
Agrarmanager
Von Mücken und Elefanten (Auszüge)
Das Stellvertretersyndrom
Deutscher Arbeitgeberverband e.V.
Gemeingefährlicher Tierschutz 1
Gemeingefährlicher Tierschutz 2
Nationalsozialismus und Tierschutz 20/2014
Nordische Rassenlehre: Jetzt auch fettarm erhältlich
EU.L.E.N-SPIEGEL
Editorial 2-3/2015 (pdf 1MB)
Glosse EU.lenspiegel 6/2013 (pdf 72KB)
Glosse EU.lenspiegel 4/2013 Direktlink
Editorial 1–2/2013 (pdf 300KB)
Editorial 1/2011 (pdf 340KB)
KONKRET
Masse Mensch Direktlink
Masse Mensch 7/2013 (pdf 142KB)

ROMANE (bisher drei an der Zahl)
Dieser Roman ist nicht – wie so viele – bemüht humorvoll, sondern richtig witzig.
Verleger-Legende Vito von Eichborn über meinen Roman »Die Phasenfalle«

HÖRSPIELE

 

Was ich anbiete

Ihre Gedanken, meine Verknüpfung

Text & Konzept
PR / Öffentlichkeitsarbeit
Ghostwriting
Redaktion
Lektorat
   

Meine Gedanken, Ihre Verknüpfung

Sachtexte: Fiktionale Texte:
Wissenschaftlich Romane
Journalistisch Skripte
Satirisch Glossen
Klassische Musik